Glacier- & Golden Pass Express im Winterglanz

  • bahnurlaub by Lernidee: Ein traumhaftes Winterpanorama der schönsten Regionen der Schweiz!
  • Angebotsnummer:
    253548
  • Reisedauer:
    4 Tage
  • Züge und Bahnen:
    Bernina Express / Berninabahn
    Glacier Express
    Gornergratbahn
    Matterhorn Gotthard Bahn
    Rhätische Bahn
  • Reise Länder und Regionen:
    Schweiz, Alpen, Graubünden, Waadtland
  • Kundenbewertung:
    (4.29 von 5)
  • ab € 939
  • zur Anfrage

Erleben Sie in 4 Tagen, Bahnfahrten über die schönsten Schienenstrecken der Schweizer Alpen. Ein "Muss" für Bahnliebhaber! Verbindung frei wählbar.
Ausgesuchte Unterkünfte in schönster Lage in Chur, Zermatt und Montreus lassen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Eine Reise voller einmaliger Landschaftsbilder auf atemberaubenden Eisenbahnstrecken.


Die neueste Reisekration bietet folgende Hihghlights:

  • Fahrt im Glacier Express inkl. Mittagessen im Panoramawagen
  • auf Wunsch einer Fahrt mit der Gornergratbahn zum neuesten Highlight - Golden Spot mit der historische Lok 3003
  • Traumhafter Seeblick in Montreux
  • Fahrt mit dem neuen Golden Pass Express
  • Fahrt im Bernina Express - optional

 

Verlauf:

1. Tag:
DB-Anreise von jedem deutschen Bahnhof oder ab der Schweizer Grenze über Basel - nach Chur. Verbindung frei wählbar. Spaziergang oder Transfer zum Hotel, je nach Lage des Hotels. Wir empfehlen einen Spaziergang durch die Altstadt.
Übernachtung/Frühstück im Hotel in Chur.
 
2. Tag:
Frühstück.
Am Mittag erfolgt die Abfahrt im Panoramawagen des Glacier Express in Chur zur Fahrt über Reichenau, durch die imposante Vorderrheinschlucht, über Disentis vorderrheinaufwärts zum 2033m hohen Oberalppass. Anschließend folgt eine aussichtsreiche Talfahrt nach Andermatt. Durch den 15km langen Furkabasistunnel gelangt der Glacier Express ins Rhonetal bis nach Brig und Visp. Von dort geht es am Spätnachmittag steil hinauf zum Bergsteigerdorf Zermatt am Fuße des Matterhorns. Am Mittag wird im Panoramawagen des Glacier Express ein Mittagessen serviert.
Spaziergang oder Transfer zum Hotel, je nach Lage des Hotels. 
Übernachtung/Frühstück im Hotel in Zermatt.
 
3. Tag:
Frühstück.
Gegen Mittag (ab 13:00 Uhr) erfolgt der Spaziergang zum Bahnhof.
Fahrt mit der Matterhorn Gotthard Bahn von Zermatt hinunter nach Visp im Rhonetal. Mit einem Schnellzug geht es rhoneabwärts über Sion - Martigny nach Montreux am Genfer See. 
Spaziergang zum Hotel.
Lohnenswert ist ein Besuch des berühmten Schloss Chillon - oder den weltbekannten Weihnachtsmarkt (Anfang Dezember).
Übernachtung/Frühstück im Hotel in Montreux.

 
4. Tag:
Frühstück im Hotel.
Heute heisst es Abschied nehmen vom atemberaubenden Winterpanorama!
Die Weltneuheit definiert das Reiseerlebnis zwischen Interlaken und Montreux in Panoramawagen des Goldenpass Express. Die neue Reiseklasse „Prestige“ ist das Herzstück des neuen Zugs auf der Strecke der Golden Pass Line.
In der Prestige Class reisen Sie luxuriösen und beheizbaren Ledersitzen.
Auf Wunsch lassen sich diese um 180 Grad drehen.
Fahrzeit Goldenpass Express: Montreux ab 09:35 Uhr – Interlaken Ost an 12:50h
Ab Interlaken geht es weiter zu den übrigen Ausgangsorten. Verbindung frei wählbar.
 

  • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Schweizer Grenze oder jedem DB Bahnhof inkl. der Nutzung der ICE/IC/EC´s - freie Zugwahl
  • Fahrkarten für die Fahrten lt. Verlauf
  • Glacier-Express-Fahrt im Premium-Panoramawagen
  • Mittagessen im Glacier Express
  • Fahrt mit dem Golden Pass Express
  • 1 Übernachtungen/Frühstück im 3- oder 4-Sterne-Hotel in Chur
  • 1 Übernachtungen/Frühstück im 3- oder 4-Sterne-Hotel in Zermatt
  • 1 Übernachtungen/Frühstück im 3- oder 4-Sterne-Hotel in Montreux
  • Unterbringung in Zimmern mit Du/WC
  • Transfers bei Ankunft und Abreise in Zermatt - je nach Lage des Hotels
  • Reiseführer Alpenbahnen
 
Zusätzlich buchbare Leistungen:
Ausflug mit dem Bernina Express Panoramawagen am 1. Tag ab Chur. Anreise am Vortag notwendig! Bernna Express fährt ab ca. 08:28 Uhr ab Chur.

Verlauf:
Ganztägiger Ausflug. Fahrt im Bernina Express Panoramawagen von Chur zur Berninapasshöhe auf 2253m ü.M., dem höchstgelegenen Durchgangsbahnhof Europas. Unterwegs passieren Sie den Morteratschgletscher und den Cambrenagletscher. Faszinierende Talfahrt auf der Alpensüdseite zur Endstation Tirano im italienischen Veltlin auf nur 429m ü.M. Ohne Zahnstange überwindet die Berninabahn auf kürzesteter Distanz über 1.800 Höhenmeter. Gelegenheit zum Stadtbummel und zum Mittagessen in Tirano. Die Rückfahrt erfolgt über die gleiche Strecke mit der Rhätischen Bahn - mit teilweise zu öffnenden Fenstern. Ankunft am späten Nachmittag. Je nach Auslastung erfolgt entwender die Hin- oder die Rückfahrt im Bernina Express Panoramawagen.
Übernachtung/Frühstück im 3-Sterne Hotel in Chur.




Fahrpreise Gornergratbahn
Dezember - April ab  € 98,- (Änderungen vorbehalten)
Gerne reservieren wir für Sie die Vor- & Verlängerungsnacht in Basel. Preise auf Anfrage!

Verlängerungsnächte in den jeweiligen Orten möglich.

+++ An Feiertagen ist diese Reise nur gegen einen Aufpreis buchbar +++

Die Reise ist nicht barrierefrei, bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen.

Witterungsbedingte Fahrplan und Programmänderungen bleiben grundsätzlich vorbehalten.
 
Bitte wählen Sie eine Saison aus:
  • nicht über Feiertage! Zuschläge auf Anfrage.
    10.12.2024 - 20.04.2025
    ab € 939,00